top of page

Und was kostet das?

 

 

WILD THYME soll keinen Gewinn erwirtschaften. Die Investionskosten waren der Preis für ein fantastisches Hobby von Susanne und mir. Mit Privatyachten, so meine Credo, kann man kein Geld verdienen, man kann nur versuchen, nicht mehr als nötig zu verlieren. 

 

Die jährlichen Betriebskosten belaufen sich pro Jahr auf ca. 6000 - 8000 € für Liegeplätze, Reparaturen und Ersatzteile. Gerne nehmen wir zur Entlastung unseres Geldbeutel Kostenbeiträge von Euch entgegen. Wenn ihr mitsegelt, wünschen wir uns je nach Einkommensstatus 20-30 €. pro Übernachtung. Wir sind aber stets bereit, mit euch darüber zu reden, wenn das Euer Budget zu sehr belasten würde.

Euer Budget beinhaltet darüber hinaus neben den Anreisekosten noch ca. 100-200 € pro Woche in die Bordkasse für das an Bord bereitete Essen und die Hafengebühren. Der Verbrauch des Motors, wie Diesel (ca. 3l/h bzw. 1l/10h) und wird extra abgerechnet. (7€/h) und unter allen aufgeteilt.

bottom of page